Draußen sein ist derzeit das Gesündeste, was man tun kann. Deswegen hat sich das Team vom Barfußpark entschieden, die Saison um zwei Wochen zu verlängern:  Barfußfans können sich an über 60 Stationen auf dem 2,7 km langen Barfußpfad vergnügen und kommen sich dabei meist ganz natürlich nicht zu nahe. Bis zum 15. Oktober gelten auch neue Kassen-Öffnungszeiten: Mo – Fr 10-16 Uhr und am Wochenende 10-17 Uhr. Der Park ist danach noch bis zum Sonnenuntergang geöffnet, auch ein später Besuch lohnt sich also auf jeden Fall. Und die Füße werden beim Barfußlaufen auch bei kühleren Temperaturen schön warm.

Für die restliche Saison hat der Barfußpark noch einige Überraschungen parat: zum beispiel den beliebten Märchenabend unterm Sternenhimmel mit Janette Rauch und reduzierte Eintrittspreise freitags für Alleinerziehende und montags für Rentner*innen – sie zahlen dann nur den halben Eintrittspreis.

JETZT BUCHEN JETZT BUCHEN