Neue Stationen und ein märchenhaftes Programm im Barfußpark – Lasst den Alltag zu Hause und kommt in die Natur! Kühler Schatten, Bewegung ohne Stress und viel Spaß – im Barfußpark kann die Seele baumeln und die Sinne können zur Ruhe kommen. Hier gibt es viel Abwechslung und der Park ist auch für einen Nachmittagsausflug gut erreichbar. Dieses Jahr gibt es drei neue Stationen zu erkunden: den Klangwald, den „Müllgarten“ und die Schätzsteine zum Anfassen und Ausprobieren: Kannst du den Stein anheben? Was wiegt so ein Feldstein? Schätz mal – wer schätzt am besten? – bevor du nachschaust, wieviel er wirklich wiegt! Zusätzlich gibt’s im Sommer ein abwechslungsreiches Programm – tagsüber besonders für Kinder und gegen Abend mehr für die Erwachsenen. Ein besonderes Erlebnis sind die Märchenabende mit Janette Rauch in der Abendstimmung der „blauen Stunde“ oder der Yogakurs im Wald.

JETZT BUCHEN JETZT BUCHEN