Noch bis Ende September ist der Barfußpark geöffnet – danach ist Winterpause und die Barfuss-Saison wird beendet. Auch wer’s nicht vermutet: Das sprichwörtliche norddeutsche Wetter ist dabei „schietegol“, denn Untergründe wie Borke, Glasstücke und Kieselchen lassen die Füße richtig schön warm werden, den die Durchblutung wird beim Klettern, Balancieren und Laufen angeregt und der Kreislauf angenehm herausgefordert. Gesunder Nebeneffekt: Das natürliche Training für das Immunsystem. Besucht uns bis zum 30. September!

JETZT BUCHEN JETZT BUCHEN