Salzineum

Das Salzineum im Barfußpark Lüneburger Heide

Ein ganzes Haus ausgekleidet mit weißem Salz: Das Salzineum im Barfußpark Lüneburger Heide ist eine gesunde Wohltat für Ihre Atemwege und ein wohltuender Stresskiller. Die besondere Wirkung von salziger Luft ist schon lange bekannt. Doch warum ist Salz so gesund, wie fühlen sich Salzkristalle barfuß an und wie entsteht im Salzineum ein Klima wie an der See?salzineum-internet

Gesundes Meeresklima im Freizeitpark

Der etwas andere Freizeitpark lässt Sie die Wunder der Natur mit allen Sinnen erleben. So ist ein Tag am Meer im Salzineum Barfußpark Lüneburger Heide nur ein paar Schritte entfernt. Sobald Sie das Holzhaus in der Nähe des Kräutergartens betreten, atmen Sie herrlich saubere salzige Luft wie an der Nord- und Ostsee und können gesund entspannen.

 

5 positive Effekte von salziger Luft:

  • Tiefere und freiere Atmung
  • Hilft gegen Erkältungen, Husten, Allergien
  • Kaum Allergene und Schadstoffe
  • Ideal bei Stress und Schlafproblemen
  • Positives Reizklima wie am Meer


Weißes Salz von der Decke bis zum Boden

Im Salzineum Barfußpark Lüneburger Heide sind alle Wände komplett mit weißen Salzkristallen ausgekleidet und sogar der Bodenbelag besteht aus Salzkristallen zum Barfußlaufen. Zusätzlich bläst ein spezieller Salzgenerator feinste Salzkristalle in die Raumluft. So entsteht ein einzigartiges Mikroklima mit einer hohen Konzentration von Salzaerosolen in der Luft. Dieses ganz besondere Mikroklima gibt es sonst nur am Meer oder in einem natürlichen Salzstollen tief unter der Erde. Eine besondere Beleuchtung verleiht dem Salzineum außerdem eine märchenhafte Atmosphäre.

Tief durchatmen im Salzineum

Durch das besondere Klima im Salzineum kann das Salz seine wohltuende Wirkung auf die oberen Luftwege, die Nasennebenhöhlen und über die Haut ausüben. Fühlen Sie, wie es Ihre Lungen füllt und sich auf Ihre Haut legt, schmecken Sie es auf Ihrer Zunge und schnuppern Sie seinen einzigartigen Duft. Außerdem führt die salzige, jodhaltige Luft zu einer besseren Befeuchtung und Durchblutung der Atemwege, befreit sie von Bakterien und Allergenen und hilft tiefer und freier zu atmen. Weiteres Plus für alle Besucher des etwas anderen Freizeitparks: Die besondere Luft im Salzineum enthält so gut wie keine Pollen und Schadstoffe – eine Wohltat für alle Allergiker, Erkältungsopfer und Hustengeplagte.

Schöne Haut und schönes Prickeln

Und die salzige Luft tut auch der Haut gut. Die Symptome von Neurodermitis und Co. können sich verbessern. Und da das Salzineum im Barfußpark Lüneburger Heide liegt, dürfen natürlich auch Ihre Fußsohlen nicht zu kurz kommen. Freuen Sie sich auf das angenehme Prickeln, nachdem Sie barfuß über die unzähligen Salzkristalle im Salzineum gelaufen sind.

Versalzen Sie dem Alltagsstress die Suppe

Im Barfußpark Lüneburger Heide laufen Sie dem Alltagsstress einfach davon – selbst wenn Sie einfach nur im Salzineum stehen. Denn in der salzigen Luft atmen Sie ganz automatisch ruhig und entspannt. So werden nicht nur Ihre Atemwege wieder frei, sondern auch Ihr Kopf. Schließlich wird Salz schon seit der Antike z.B. bei Erkrankungen der Atemwege, bei Schlafproblemen und bei Stress empfohlen.

Das Salzineum auf einen Blick:

  • Alle Wände und Fußboden mit Salzkristallen bedeckt
  • Salzgenerator bläst feinste Salzkristalle in die Luft
  • Jodhaltige Luft, einzigartiges Meeresklima
  • Gut für Atemwege, Haut und Stressabbau
  • Lage: neben dem Kräutergarten
  • Im Eintrittspreis enthalten