Presse

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Barfußpark Lüneburger Heidem, dem „etwas anderen Freizeitpark“. Hier stellen wir Ihnen vielfältige Informationen in Form von Text- und Bildmaterial zur Verfügung. Ferner finden Sie Bildmaterial über den Barfußpark. Das Fotomaterial ist ausschließlich zum redaktionellen Gebrauch bestimmt. Bitte geben Sie als Quelle „Barfußpark Lüneburger Heide“ oder „Karsten Eichhorn, Barfußpark“ an, je nach Foto. Die Verwendung des Bildmaterials ist kostenfrei!
Alle Rechte liegen beim Barfußpark Lüneburger Heide, Jan Peters, wenn nicht anders gekennzeichnet.

Urlaub in Balkonien – oder Action und Badespaß in der Natur?

Sommerferienprogramm im Barfußpark

gestorf bei Hamburg, – Juli 2022 – Der Sommer ist da, der Urlaub kann kommen! Für alle, die Urlaub zu Hause machen, bietet der Barfußpark Lüneburger Heide Abwechslung: Nur 20 Minuten südlich von Hamburg gibt es Spaß, Abenteuer und Entspannung für Erwachsene wie Kinder gleichermaßen. Und dabei ist „der etwas andere Freitzeitpark“ auch noch sehr preiswert, auch in Kombination mit dem Naturschwimmbad nebenan – gerade jetzt ein gutes Argument für viele Familien.

Pressetext zum Download

Salzineum frisch renoviert – Pressefoto zum Download , © Barfußpark, Karsten Eichhorn

Längste Dschungelbrücke Norddeutschlands – Pressefoto zum Download, © Barfußpark, Karsten Eichhorn

Weitere Pressefotos hier.

Erholung für die Füße und die Seele – mitten in der Natur

Kurzurlaub im Barfußpark Lüneburger Heide

Egestorf bei Hamburg, – Mai/Juni 2022 – Die ersten warmen Tage lassen es schon erahnen, bald ist die schönste Zeit des Jahres da! Alle hoffen wieder auf einen „ganz normalen Sommer“ mit baden gehen, Gartenfesten und langen, lauen Abenden. Und natürlich mit viel Barfußlaufen: Die Füße sind lange genug in Schuhen eingeengt gewesen, sie freuen sich auf die Freiheit!

Pressetext zum Download

Stationen runderneuert – Pressefoto zum Download , © Barfußpark, Karsten Eichhorn

Die Barfußsaison startet – Pressefoto zum Download , © Barfußpark, Karsten Eichhorn

Weitere Pressefotos hier.

Die Barfuß-Saison ist eröffnet! – Eintritt frei für Geflüchtete aus der Ukraine

Der Barfußpark Lüneburger Heide läutet den Sommer ein

Egestorf bei Hamburg, – 23. April 2022 – Endlich ist es wieder so weit: Der Barfußpark lädt Familien und Natur-Fans ein, ihre Sinne nach dem langen Winter wieder zu entfalten. Im etwas anderen Freizeitpark bieten über 60 Stationen die Möglichkeit, barfuß verschiedene Untergründe zu erfühlen und die eigene Balance, die Geschicklichkeit und das Bewegungsgefühl herauszufordern.

Pressetext zum Download

Stationen runderneuert – Pressefoto zum Download , © Barfußpark, Karsten Eichhorn

Die Barfußsaison startet – Pressefoto zum Download , © Barfußpark, Karsten Eichhorn

Weitere Pressefotos hier.

Neue Attraktion im Barfußpark Lüneburger Heide

Längste Dschungel-Hängeseilbrücke Norddeutschlands eröffnet

Egestorf bei Hamburg, – Juli 2019 – Am Freitag, dem 26. Juli um 15 Uhr ist es so weit: Die ersten Barfußpark-Besucher können den schwankenden Boden der neuen Hängeseilbrücke betreten und ein wenig Dschungel-Feeling bei uns im Norden genießen. Mit 45 m Länge ist die Brücke die längste freitragende, barfuß begehbare Hängeseilbrücke in V-Form in Norddeutschland und mit 4 m Höhe auch eine Herausforderung an die Balance und Schwindelfreiheit der Barfußläufer im Park. Die an zwei Stahlseilen aufgehängte „Dschungelbrücke“ überspannt ein kleines Tal im Park und führt zwischen jahrhundertealten Buchen hindurch. „So kommen wir der Natur noch etwas näher, das wird eine einzigartige Mischung aus Naturerlebnis, Spannung und Freiheitsgefühl“, schwärmt Barfußpark-Macher Jan Peters.

Pressetext zum Download

Dschungelbrücke – Pressefoto zum Download , © Barfußpark, Karsten Eichhorn

Dschungelbrücke – Pressefoto zum Download , © Barfußpark, Karsten Eichhorn

Weitere Pressefotos hier.

 

10 Jahre Barfußpark Lüneburger Heide – „Wasser in Bewegung“ eröffnet

Der Barfußpark ist um eine neue Attraktion reicher

Egestorf bei Hamburg, – Juli 2018 – Zum 10 Geburtstag hat der Barfußpark Lüneburger Heide sich und seinen begeisterten Gästen ein besonderes Geschenk gemacht: Auf dem knapp 3 km langen Barfußpfad wurde heute eine neue Station eröffnet. In einem feierlichen Akt wurde mit „Wasser in Bewegung“ ein weiterer Ausstellungsraum zum Anfassen und Ausprobieren eröffnet. Mitten in der Natur der Lüneburger Heide können neugierige Gäste wechselnde Wasser- Experimente bestaunen und selbst durchführen z.B. Strudel kreieren und Unterwasser-Dünen formen. Die Experimente werden von Dr. Erich Bäuerle aufgebaut, der seit vielen Jahren Ausstellungen, Vorträge und Seminare rund um das Thema Wasser durchführt.

Pressetext zum Download

Spannung vor der Eröffnung – Pressefoto zum Download , © Barfusspark

Der Tropfen fällt – Pressefoto zum Download , © Barfusspark

Strudel-Experiment – Pressefoto zum Download , © Barfusspark

Weitere Pressefotos hier.

 

JETZT BUCHEN JETZT BUCHEN