Yoga im Wald

Yoga im Yogawald mit Silke Möbus

Termine: jeweils samstags 08.08., 15.08., 22.08., 29.08., 05.09., 12.09. und 19.09.2019   von 15-18 Uhr

Sommer, Sonne und Natur. Genieße einen Tag Urlaub vom Alltag und tauche ein in ein Yogaerlebnis der besonderen Art in freier Natur! Genieße entspannte Stunden im Yogawald unter fachkundiger Leitung in einer kleinen Gruppe von max. 6 Teilnehmern.

Yoga ganz neu, anders erleben. Werde zum Baum unter Bäumen. Lausche dem Rauschen der Blätter, spüre die Sonne auf deiner Haut und atme den Duft des Waldes. Genieße magische Momente mit allen Sinnen auf dem Yogapfad im Barfußpark Lüneburger Heide, in Egestorf!

Die geführte Tour über den Yogapfad dauert ca. 3 Stunden und richtet sich inhaltlich nach den Vorkenntnissen der Teilnehmer. Auch Yoga-Anfänger sind herzlich willkommen!

Treffpunkt: Eingangsbereich Barfußpark Lüneburger Heide,  Ahornweg 9, 21272 Egestorf

Kursgebühr: € 35,–, zzgl. Parkeintritt/Yogamatte (7,50 Euro)

Info und Anmeldung: Silke Möbus, info@yoga-gesund-leben.de, Tel. 040 – 76 96 91 75

 

Lange Yoga-Nacht 2020

20. Juni 2020

16:30 – 17:15  Barefoot QiYo mit Maria
16:30 – 17:15  Vinyasa Flow mit Mira
17:30 – 18:15 Lach Yoga mit Maria
17:30 – 18:15 Herz Yoga mit Hannah
18:30 – 19:15 Klangreise mit Klangschalen mit Maria

18:30 – 19:15 Inside Flow mit Hannah
20:00     Gemeinsame Meditation und Mantren Singen mit Hannah und Maria. Danach Lagerfeuer, Snacks und Getränke.

Wir haben keine überdachten Räumlichkeiten, auch bei schlechtem Wetter praktizieren wir mit den Elementen. Daher denkt bitte an warme, wetterangepasste Kleidung, insbesondere für Shavasana und das Mantren Singen.

Getränke und eigene Yogamatten müssen mitgebracht werden.  Einige wenige Matten geben wir gegen eine Gebühr aus. Die Snacks und sonstige Getränke am Ende des Abends werden individuell bezahlt.

Der Barfußpark Egestorf bietet Dir ein Naturparadies: Wälder, Wiesen und Platz zum Atmen. Ein Erlebnis nicht nur für die Füße, sondern für alle Sinne und den ganzen Körper. Yoga zwischen Bäumen, unter freiem Himmel auf der Wiese oder mit den Füßen im Sand, all das findest Du hier im Barfußpark. Genieße Wind und Sonne auf der Haut, lasse frische Waldluft die Lungen durchströmen und komme den Elementen – und vielleicht dadurch auch Dir selbst – ganz nah.

 

Yogastile: Inside Flow, Kirtan, Klangschalen, Lach Yoga,  Mantrensingen, Meditation, Vinyasa Flow

https://www.yoganacht.de/hamburg/ 

 

 

 

 

 

 

 

Qi Gong

Qi Gong im Barfußpark Lüneburger Heide

  • Termine: mittwochs, 01.07., 15.07., 22.07., 29.07., 05.08., 12.08., 19.08., 02.09., 09.09. und 23.09.2020 um 18.00 Uhr ! 

Lernen Sie im etwas anderen Freizeitpark das Gesundheits-Geheimnis Chinas kennen: Qi Gong. Die Übungen verbinden Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innere Aufmerksamkeit und sorgen so für mehr Harmonie und Lebensenergie sowie weniger Stress. Inmitten der wunderschönen Natur im Park erlernen Sie vom Profi wie Sie mit Qi Gong Körper, Geist und Seele wieder miteinander in Verbindung bringen.

Traditionelle chinesische Medizin

Entdecken Sie im Barfußpark in der Lüneburger Heide einen festen Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Die leicht zu erlernenden Übungen gehören in China zur täglichen Routine tausender Menschen – für mehr Gesundheit und Vitalität bis ins hohe Alter. Diese besondere Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform für Körper und Geist basiert auf jahrtausendealten Traditionen aus dem Reich der Mitte. Im etwas anderen Freizeitpark können Sie diese Übungen jetzt bei unseren Qi Gong-Kursen unter fachkundiger Anleitung ausprobieren, erlernen und genießen.

Welche positiven Effekte hat Qi Gong?

  • Fördert Gesundheit und Wohlbefinden
  • Verbessert die körperliche und geistige Beweglichkeit
  • Hilft gegen Alltagsstress
  • Entspannt und sorgt für ein harmonisches Körpergefühl
  • Lässt die Lebensenergie, das „Qi“, wieder fließen
  • Steigert Vitalität und Selbstheilungskräfte

Was beinhaltet Qi Gong im Barfußpark?

Unsere Experten erklären und üben mit Ihnen spezielle Qi Gong Bewegungen. Bei den Übungen verbinden sich Körperbewegungen, Atmung, Vorstellungskraft und innere Aufmerksamkeit perfekt miteinander. Alle Übungen sind leicht zu erlernen und Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse dafür. Zum krönenden Abschluss des Kurses erwartet Sie eine geführte Entspannung. Freuen Sie sich darauf, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden bei unserem Qi Gong-Kurs im Barfußpark Lüneburger Heide zu steigern. Außerdem können Sie den Alltagsstress ganz entspannt hinter sich lassen und kleine Fehlstellungen positiv beeinflussen.

Das sollten Sie zum Qi Gong mitbringen:

  • Bequeme Kleidung (am besten im „Zwiebel-Look“, zum Ausziehen)
  • Eine Decke
  • Auf Wunsch ein kleines Kissen
  • Eine Flasche Wasser

Lassen Sie Ihr Qi unter freiem Himmel fließen

Nutzen Sie die herrliche Natur im Barfußpark Lüneburger Heide, um Ihre Seele und Ihre Gedanken mit viel frischer, sauberer Heideluft zu fluten. Und um Ihre Lebensenergie, in China „Qi“ genannt, wieder zu mobilisieren. Die speziellen Qi-Gong-Übungen bringen das „Qi“ in Schwung und lassen die Energie wieder ausreichend und störungsfrei durch Ihren Körper fließen. Gerade unter freiem Himmel kann sich die Wirkung von Qi Gong optimal entfalten. Und die herrliche Natur im Barfußpark Lüneburger Heide ist ideal dafür! Wo sonst können Sie mit viel Ruhe, umgeben von alten Bäumen und weitläufigen Wiesen in der sommerlichen Heide so schön abschalten und durchatmen? Außerdem können Sie vor Beginn Ihres Kurses noch ganz bequem den Barfußpark Lüneburger Heide erkunden, z.B. das Salzineum, den Yogawald oder das Fuß-Paradies. Schließlich ist der Eintrittspreis in den etwas anderen Freizeitpark bereits inklusive!

Qi Gong im Barfußpark Lüneburger Heide auf einen Blick:

  • Treffpunkt direkt am Barfußpark Eingang
  • Wir holen Sie dort persönlich ab
  • Termine: mittwochs, 01.07., 15.07., 22.07., 29.07., 05.08., 12.08., 19.08., 02.09., 09.09. und 23.09.2020
  • Beginn: 18 Uhr
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Preis: pro Person 10,– Euro inklusive Eintritt für den Barfußpark Lüneburger Heide
  • Anmeldung bitte spätestens bis einen Tag vor dem Termin bei: Kursleiterin Maria Sachs
  • Tel.: 0175 – 9862829

Hinweis: Absage bei Schietwetter!

(Wichtig: Bei Schietwetter findet der Qi Gong-Kurs nicht statt!)

Lachyoga

Lachyoga im Barfußpark Lüneburger Heide

Termine: 10.07., 07.08. und 11.09.2020 jeweils um 18.00 Uhr

Möchten Sie gern mal wieder so richtig herzhaft lachen und für den Alltagsstress nur noch ein müdes Lächeln übrig haben? Dann kommen Sie zum Lachyoga in den Barfußpark Lüneburger Heide! Erfahren Sie wissenschaftliche Hintergründe übers Lachen, die besten Übungen, warum Lachen perfekt gegen Stress hilft, kreativ macht und warum Sie überhaupt viel öfter lachen sollten.

Lachyoga-Kurs im Freizeitpark

Im Barfußpark Lüneburger Heide profitieren Sie gleich doppelt von guter Energie: Zum einen genießen Sie beim Lachyoga die positive Wirkung des Lachens auf Körper und Geist. Und das auch noch in freier Natur – für besonders viel frische und gesunde Luft beim Lachen, sowie viel Sonne für die kleinen Lachfältchen. Umgeben von wunderschöner Heide-Landschaft, die Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird. Übrigens, für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich und selbst mit schlechter Laune können Sie teilnehmen. Wir müssen Sie allerdings warnen: Die schlechte Laune werden Sie beim Lachyoga garantiert verlieren.

Wie läuft unser Lachyoga ab?

Beim Lachyoga-Kurs im natürlichen Freizeitpark erwarten Sie 1,5 Stunden spannendes Programm und viele spielerische Praxisübungen. Es gibt einen kurzen Einblick in die wissenschaftlichen Hintergründe des Lachens. Danach erlernen Sie unter fachkundiger Anleitung verschiedene unkomplizierte Lachyoga-, Atmungs– und Dehnübungen. Und wir machen gemeinsam Lachspiele. Zum Abschluss gibt es dann entweder eine geführte Entspannungsübung. Und natürlich haben Sie während des ganzen Kurses jede Menge Gelegenheit, um herzhaft, unbeschwert und auch mal völlig ohne Grund aus tiefstem Herzen zu lachen.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Bequeme Kleidung
  • Eine Decke
  • Auf Wunsch ein kleines Kissen
  • Eine Flasche Wasser
  • Eine Yogamatte können Sie kostenlos bei uns ausleihen

Welche positiven Effekte hat Lachyoga?

Lachyoga baut Stress ab im Alltag und im Beruf, es fördert die Entspannung und erneuert die eigene Energie. Außerdem hilft es dabei, Verspannungen zu lösen und es macht den Kopf frei. Aus diesem Grund erhöht es auch die Kreativität und die Lebensfreude. Außerdem macht es einfach jede Menge Spaß und gute Laune!

Für wen ist Lachyoga ideal?

  • Für alle, die gern wieder einmal zusammen lachen möchten
  • Kollegen, Familien, Freunde, Nachbarn, Junggesellenabschiede…
  • Für alle, die viel Stress haben und verspannt sind
  • Für alle, die ihre Lebensfreude, Energie und Kreativität fördern möchten

Pure Natur im Barfußpark Lüneburger Heide

Der Kurs findet unter freiem Himmel in der wunderbaren Natur der Lüneburger Heide statt – ein unvergessliches gemeinsames Erlebnis für mehr Lebensfreude, Energie und Leichtigkeit. Lachen Sie los!

Der Lachyoga-Kurs auf einen Blick:

  • Treffpunkt am Eingang des Barfußparks Lüneburger Heide
  • Wir holen Sie dort persönlich ab
  • Termine: freitags 10.07., 07.08. und 11.09.2020
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Dauer ca. 1,5 Stunden
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
  • Kosten: pro Termin 10,– Euro inklusive Eintritt für den Barfußpark Lüneburger Heide
  • Anmeldung bitte spätestens ein Tag vor dem Termin bei: Kursleiterin Maria Sachs
  • Tel.: 0175 – 9862829

Hinweis: Absage bei Schietwetter!

(Wichtig: Bei Schietwetter findet der Qi Gong-Kurs nicht statt!)

Barfoot-QiYo

Barefoot-QiYo im Barfußpark 

 

Termine: 7.6., 05.7., 02.08. und 13.09.2020

Das Fundament für entspannte und natürliche Bewegung sind kräftige, gesunde Füße. Kräftige und gesunde Füße haben großen Einfluss auf unsere Gesundheit.

Rund ein Viertel der menschlichen Knochen befinden sich im Wunderwerk Fuß. Unser Fußskelett besteht aus je 26 Knochen, 33 Gelenken sowie mehr als 100 Bändern: Eine Vielzahl aus Muskeln und

Sehnen sorgen für festen Stand und die Bewegung.

 

Mit modernen Schuhen wird dieses Wunderwerk allerdings gestört. Steife Sohlen verhindern die Bewegungsfähigkeit der Füße. Durch steife Sohlen und gedämpftes Schuhwerk verkümmern unsere Fußmuskeln. Bänder und Sehnen werden ebenfalls nicht mehr trainiert. Absätze an den Schuhen stören die Statik des Körpers. All das sind häufig häufige Ursachen für muskuläre Probleme im ganzen Körper.

 

Wusstest Du übrigens, dass Fußprobleme neben Wirbelsäulenproblemen, sowie Erkältungen und Zahnschmerzen die häufigsten Beschwerden der Menschen sind?

 

Was erwartet Dich beim Barefoot-QiYo?

 

  • Übungen zur Stärkung und Mobilität der Füße mit Elementen aus dem Barefoot Movement Coaching, Fuß-Qigong und Yoga für die Füße.
  • Wir gehen der Frage nach, ob barfuß laufen wirklich für jeden geeignet ist.
  • Fersengang oder Ballengang? Gibt es den einzigen und richtigen Gang überhaupt? Dieser Frage werden wir durch ausprobieren nachgehen. Frei nach dem Motto: probieren geht über Studieren.
  • Es wird viel Praxis und wenig Theorie geben.

Hinweis: In diesem Workshop geht es NICHT um Laufen (Joggen), sondern um natürliches und gesundes Gehen. Außerdem ist es keine Führung durch den Park.

 

 

Voraussetzung für die Teilnahme: Neugier und ein Paar Füße

 

Das solltest Du mitbringen:

 

  • Bequeme Kleidung
  • Ein Handtuch
  • Eine Flasche Wasser

 

Infos zur Anmeldung in Kürze.